Kultur

Hirzbacher Kapelle

Die schönen Seiten des Lebens

Kultur ist wichtig für die Menschen. Kultur gibt ist nicht nur in der Frankfurter Oper, im Städel und im Schauspielhaus, auch kleine Gemeinden haben in diesem Bereich oftmals Beachtliches zu bieten. Wir haben die Pflicht, die Kultur, die vor allem durch die Vereine und private Initiativen getragen wird, zu unterstützen.

Die kulturtragenden Vereine leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft – und dies muss die Gemeinde unterstützen. Als Beispiele dafür, dass auch bei uns in diesem Bereich Herausragendes geleistet wird, dienen die Kunstausstellungen im Historischen Rathaus, die Veranstaltungen in der Hirzbacher Kapelle, die vielfältigen Aktivitäten des Vereins für Kultur- und Heimatgeschichte und unserer Gesangvereine. Unser gemeinsames Ziel muss sein, Kultur vor Ort zu bezahlbaren Preisen zu bieten. Die Gemeinde hilft hier vor allem durch die Bereitstellung geeigneter Räume. Im Bürgertreff, bald im neuen Martin-Luther-Haus und im Historisches Rathaus, das demnächst saniert wird, bieten wir einen ansprechenden Rahmen für kulturelle Veranstaltungen.

Für mich hat der Satz Gültigkeit, dass eine Gesellschaft, die von ihrer erwerbstätigen Bevölkerung Kreativität verlangt, dies nur erwarten kann, wenn viele musische Talente entwickelt und gefördert werden. Musische und künstlerische Betätigungen haben überdies einen Eigenwert, den niemand unterschätzen sollte.